Fachkundiger Ansprechpartner und Problemlöser

Die Fraunhofer-Allianz Food Chain Management versteht sich als ein sachkundiger Partner bei der Umsetzung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in Produkte und Lösungen für Industrielle Partner, kleine und mittlere Unternehmen und institutionelle Fördermittelgeber auf nationaler, europäischer und globaler Ebene. In gemeinsamen Projekten fließen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in innovative Produkte und Lösungen ein.

Das Ziel der gemeinsamen Arbeit sind neuartige Ansätze in der Lebensmittelsicherheit, Mikroelektronik und Logistik, die einfach in die gesamte Lebensmittelkette integriert werden können und eine möglichst hohe Wertschöpfung bei geringen Kosten sicherstellen.

In der engen Verknüpfung der Disziplinen entstehen neue Kompetenzen und Forschungsansätze auf technologischer und anwenderorientierter Basis. Dieser synergistische Ansatz zur Verbesserung der Lebensmittelsicherheit ist bisher einzigartig. So wird eine zusätzliche Sicherung der Qualität der Lebensmittel  und hohe Akzeptanz der Verbraucher möglich.